susannebritz       Statement
 

Querverweis auf... Info


1    Meine Arbeit geht von Räumen aus und inszeniert sich in Räumen.
2    Meine Arbeitsweise ist prozesshaft, sie strukturiert sich in Prozessen, sie reflektiert Prozesse
      und öffnet sich in Prozessen.
3    Zeichnen und Fotografieren sind zwei Seiten einer künstlerischen Position, zwischen diesen zwei Medien
      gibt es zahlreiche Schnittstellen.
4    Zentrales Anliegen meiner Arbeit ist es Modelle zu veranschaulichen - so gibt es zitierte und inszenierte
      Modelle, gezeichnete und überzeichnete Modelle, fotografierte und projizierte Modelle - schließlich performative Modelle.
5    In einem Prozess windet sich die Arbeit dialektisch durch Basisthemen bzw. Anschauungsformen wie Innen -  Außen,
      Organisch - Anorganisch, Positiv - Negativ, Zeichnung - Fotografie.